Wir hatten mal wieder Besuch. Marias Schwester Salome war mit Ihren Kindern hier um zu helfen und chillen. Endlich konnten wir mit der Decke im Esszimmer anfangen. Wurde ja auch Zeit. Norbert hat abends noch Bretter zurecht gesägt und Maria und Salome haben diese dann tagsüber an die Decke geschraubt. Die Kinder durften natürlich dabei helfen …

… und den Boden Tausendfüsslerschweinen verzieren.

 

Der Fliesenleger ist fast fertig im Bad es fehlen nur noch die Silikonfugen.

  

Für uns war das das Zeichen dafür, dass wir den Wintergarten fertig vorbereiten müssen, damit er dort weitermachen kann. Also hat Norbert die letzten Löcher im Boden aufgefüllt, Maria hat die alte Schiebetür ausgebaut und Salome und die Kinder haben den Boden gesaugt und geschrubbt, damit die Ausgleichsmasse gut darauf haften kann. 

Da für die nächste Zeit schlechteres Wetter vorhergesagt wurde, haben wir auch noch für einen Regenabfluss für den Wintergarten gesorgt.

Ein Highlight für die Kinder war die Lieferung unseres Sofas für die Galerie. Man kann so toll mit den Kartons spielen.

 

Die Kinder durften noch die Küche putzen. Sie konnten vom Gold in den Lampen gar nicht genug bekommen.

 

 

 

Kategorien: Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.