Da wir auch mal ein Wochenende Pause brauchen, müssen wir fliehen. Bleiben wir zu Hause, wird doch wieder nur geschafft! In Luxemburg hatten wir genug Abwechslung und mal so richtig Zeit für uns. Das Land hat sogar “extra für uns” ein Feuerwerk gezündet 😉 .

Das Rasenstück vor dem Wintergarten hatte bis jetzt nur eine provisorische Kante. Da Norbert seit einiger Zeit länger vor Ort in der Arbeit verbringen muss, bleiben nur die späten Stunden für ihn, hier was zu tun. Heimkommen, kurz was zu Essen einwerfen, ran an die Arbeit bis spät in die Nacht 🙁 . Gut dass es zur Zeit lange hell ist und unsere Nachbarn tolerant sind. So kommen wir zwar langsam, aber doch voran. Maria muss viel übernehmen. Die Kinder packen auch immer wieder mit an. Der Weg am Bach entlang nimmt auch Formen an. 

Der Rasen will auch gepflegt werden. Unser neuer kleiner Freund gewöhnt sich gerade bei uns ein. Der Baggerfahrer war zwar mal für 2 Std. da, aber fertig ist er nicht geworden. Immerhin hat er die wackeligen Bahnschwellen rausgezogen bekommen. Eben ist die neue Rasenfläche aber noch lange nicht. Aber auch das Thema wird hoffentlich bald erledigt sein. Dann wird “Robbi” ein größeres Reich haben.

Bei der Hitze finden es die Kinder super, einen kühlen Bach zu haben und “endlos” Wasser aus dem Brunnen zur Verfügung, um sich abzukühlen.

Um den Anbau herum entsteht gerade ein neues Beet. Da hinein kommen ausschließlich Marias geliebte Hortensien. Ordnung muss sein. Na gut, Tulpenzwiebeln werden im Herbst noch SEHR viele darin versenkt 🙂

 

 

 

Kategorien: Beitrag

2 Kommentare

Elke Jahn · 5. Juli 2019 um 23:01

Die Auszeit habt ihr euch aber auch redlich verdient!!!!
Alles wird immer noch toller und noch schöner 👍🏻
Jetzt hat Maria auch wieder mehr Blumen bekommen 🌺🌸🌼🌹🌷💐🥀

    dieFritzlen · 8. Juli 2019 um 22:06

    Liebe Elke, freuen uns über das “Fernlob”. Noch mehr aber, wenn du bald alles aus der Nähe betrachten wirst! Bis dahin hegt und pflegt Maria die Blümchen fleißig 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.