Der Frühling und damit hoffentlich auch bald die wärmeren Tage nahen. Damit wir dann ruhigen Gewissens draußen wurschteln können, haben wir drin noch ein paar Dinge erledigt.

Das Putzkämmerchen hat nun eine Tür bekommen. Ein Chaoseck weniger – bzw. gut versteckt.

Norbert hat den großen Sicherungskasten im Eingangsbereich so weit in Ordnung, dass er alle Türen zumachen kann. Die paar “Spaghetti” wird er wohl auch noch irgendwann in den Griff bekommen! Damit das Thema “Kabelsalat”, “Hausprogrammierung” und “Lampensteuerung” uns nicht dauernd nervt, haben wir einfach schon mal den Kasten drumrum gebastelt. Ein paar Schiebegardinen erlauben Norbert noch den praktischen Zugang und verstecken gleichzeitig die unschönen Kästen.

Weil Maria dafür zwischendurch eh am Tapezieren war, hat sie auch gleich noch die letzten fehlenden Ecken im Obergeschoß im Flur verschönert. Das hatte bisher warten müssen, da noch nicht alle Kabel für Steckdosen gezogen waren. 

Da wir eine kreative Familie sind, und somit dauernd neue Ideen haben, gibt es im Hause Fritz mal wieder einen Raumänderungsplan. Maria ist im Speicher oben fleißig am Balken streichen. Ihr gefällt der Raum mittlerweile so gut, dass ihr ein guter Gedanke kam: Da oben “nur” als Gästezimmer alle paar Wochen zu nutzen, wäre zu schade. Wir mögen unsere Gäste zwar allesamt sehr, aber ein so perfekter Raum mit kleinem Bad daneben wollen Norbert und Maria selber genießen. Da es im Sommer doch etwas warm werden könnte, lassen wir das bisherige Schlafzimmer so weiter bestehen. Wir haben dann ein Winter- und ein Sommergemach 🙂 🙂 . (Alternativ haben wir noch einen Raum mehr für Gäste). Bis jetzt sieht es doch schon fast fertig aus, oder?

Naja, fast 😉

Das ganze Werkzeug soll ja eigentlich in diesen alten Poolcontainer. Norbert hat letztens mal ne halbe Stdunde Zeit investiert und dachte, er flext mal schnell die Einstiegswand weg, damit wir zumindest mal die Maschinen und Co rein räumen können. Die Flex und Norbert stießen ziemlich schnell an ihre Grenzen. Somit lagert ein Teil mal im Kellerraum zwischen Bad und Pool. Ist zumindest mal außem Weg…

 

 

 

 

Kategorien: Beitrag

4 Kommentare

Simone Schäfer · 8. März 2020 um 13:42

Wahnsinn! Das neue Schlafzimmer ist einfach megaschön! Freu mich schon sehr auf unseren nächsten Besuch bei euch 🙂

    Simone Schäfer · 8. März 2020 um 13:43

    Bzw. wird megaschön 😉

Birgit · 6. März 2020 um 12:11

hahahaha ihr seit so gaga…aber wird richtig schön 🙂

    dieFritzlen · 6. März 2020 um 13:49

    Wir und gaga! Wie kommst du denn darauf!? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.