Und noch mehr Erde

Nachdem die ersten Ladungen Erde im Teich gelandet sind, ist uns klar geworden, dass wir mehr Erde brauchen. Da trifft es sich gut, dass der Vater unseres Sanitärfachmanns einen Poolneubau koordiniert. Im Gespräch kam da ziemlich schnell die Frage: “Braucht ihr noch Erde?” Diesmal passt der LKW auch aufs Grundstück Weiterlesen…

Erde bewegen

Die Randsteine für den Weg um den Wintergarten und zum Bach hat Norbert einbetoniert. Nun wird daran nix mehr geändert! Der Nachbar verkauft den Split, den wir brauchen. Das ist super, so haben wir keine lange Fahrerei. Das Kopfsteinpflaster einsetzen haben wir uns etwas einfacher vorgestellt. Norbert: “Das ist ein Weiterlesen…

Verborgene Schätze

Aus dem “Wir-machen mal-langsamer-Modus” den wir zur Weihnachtszeit 2018 angetreten haben kommen wir irgendwie nicht so recht raus. Wir sind gefühlt zwar dauernd am Werkeln, aber richtig voran kommen wir nicht. Vielleicht liegt das daran, dass wir im Sportverein, in der Gemeinde und auch so immer mehr Kontakte und Aufgaben Weiterlesen…

Rodung

Das wunderschöne, warme Wetter in den “Winterferien” haben Simeon und Maria zum Roden draußen genutzt (Ja, Simeon hatte auch noch richtiges Ferienprogramm! Radtour, shoppen, Döner essen, Wanderung, Burg (be-)suchen, Chillen, …). Jonny war mit dem Sportverein Skifahren, Norbert musste arbeiten.  Der alte Zaun ist nun schon fast komplett wieder sichtbar Weiterlesen…

Eingeparkt

Am Samstag war der große Tag! Die Gartenhütte ist fertig. Norbert hat sein altes Werkstattregal wieder aufgebaut. Nach einigen Versuchen hat es dann auch geklappt. “Brauch ich mir nicht zu notieren, das ist doch kinderleicht…”, hieß es noch beim Abbau in Leopoldshafen. 🙂 Simeon hat den Rasentraktor ENDLICH einparken dürfen. Weiterlesen…

Gartenhütte

Das wunderschöne Wetter am Samstag wollten wir nutzen, um die Gartenhütte zu bauen. Im Paket haben wir aber nur das Zubehör für den Anbau vorgefunden! Der komplette Satz für die Hütte an Schrauben, Nägel, Scharniere, … FEHLEN! Zum Glück haben wir unter der Nummer vom Hersteller noch jemanden erreicht. Die Weiterlesen…

Toreinbau

Waren heute morgen noch 12 °C hier drin. Etwas zu frisch, um am Esstisch zu frühstücken. Haben das einfach in Simeons Zimmer verlegt – geht doch auch mal.  Danach die Jungs in die Schule geschickt und die Handwerker reingelassen. Dann ging alles ganz fix.  Plane weg, Rahmen und Scheiben rein Weiterlesen…

Die Uhr tickt…

Die Badewannen haben den Weg nach draußen geschafft. Ganz ohne Macken an der Treppe oder auf dem Parkett zu hinterlassen. Mehr ist da oben noch nicht gearbeitet worden. Hat im Moment noch keine Priorität. Haben dafür die endlich längeren Sonnenstunden genutzt, um den “Eisenbahnschwellenzaun” an der vorderen Grundstücksgrenze freizulegen. Noch Weiterlesen…

Keller

Haha, Keller!!! Wir wohnen doch auch im Keller… Da muss man sich zu helfen wissen. Im Anbau (Erdgeschoss) befindet sich ne noch ziemlich schmuddelige Kammer. Bisher hat sie zwar als Abstellfläche gedient, wir mussten aber aufpassen, da der Raum nicht abgedichtet, und etwas feucht war.  Dem haben wir Abhilfe geschaffen. Weiterlesen…